9. Tag – Auf der Zielgeraden

Der vorletzte Tag begann heute mit einer kurzen Aufgabenverteilung, bei der wir uns in zwei Gruppen aufteilten: Eine Gruppe fuhr in den Marienstift, um eine Zeitzeugin über die „Unbesetzte Zeit“ zu befragen.

Die andere Gruppe arbeitete an den Laptops. Hier wurden Urkunden für die Erstfinder gestaltet, QR-Codes angefertigt und ein Bild für unser Online-Tagebuch bearbeitet. Am Nachmittag erstellten wir unser Logbuch.

Morgen werden wir dann endlich die einzelnen Stationen mit unseren Cachebehältern bestücken. Wir beenden somit die spannenden zwei Wochen, wie wir sie begonnen haben!

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s