Über das Projekt

8. Mai 1945. Der 2. Weltkrieg ist vorbei. Deutschland wird von Alliierten in Besatzungszonen aufgeteilt. Nach Schwarzenberg kommt aber keiner. Erstaunlicherweise bleiben 21 Dörfer und Städte im Westerzgebirge ab dem 11. Mai 1945 für 42 Tage ohne Besatzung. Sechs Wochen lang müssen die Bewohner der Region um Schwarzenberg die Verwaltung und die Versorgung selbst in die Hand nehmen. Aus der „Unbesetzten Zone“ wird über die Jahre die „Freie Republik Schwarzenberg“. Utopien, Mythen und Legenden beeinflussen die Geschichte der besatzungslosen Zeit.

Was geschah damals tatsächlich? Das will das medienpädagogische Projekt der AWO Erzgebirge und des SAEK Zwickau „Mythos Freie Republik Schwarzenberg“ herausfinden. Junge Menschen zwischen 12 und 18 Jahren produzieren Kurzfilme, führen Interviews und gestalten Video-Sound-Collagen, welche die Geschehnisse im Mai und Juni 1945 im unbesetzten Gebiet nachzeichnen. Die medialen Bausteine bilden schließlich einzelne Stationen einer Geocaching-Tour. Eine digitale Schnitzeljagd, welche die Einwohner und Besucher der Stadt Schwarzenberg an die historischen Orte führen wird, wo die Ereignisse um die „Unbesetzte Zone“ erlebbar gemacht werden.

Anmeldung:

AWO Erzgebirge GmbH, Schulclub Schwarzenberg, Schulberg 1, 08340 Schwarzenberg.

Tel.: 01520 58 68 193

Ansprechpartnerin: Kathleen Schneider

Projektpartner:

SAEK Zwickau, Alter Steinweg 18, 08056 Zwickau.

Tel.: 0375 21 06 85

Ansprechpartner: Alexander Karpilowski

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Über das Projekt

  1. Die erste Woche unserer crossmedialen Entdeckungstour ist nun bereits vorüber. Wir haben viele Informationen zur „Unbesetzten Zone“ 1945 in Schwarzenberg erfahren können. Die Ersten Informationen sind aufgenommen und verarbeitet. In der kommenden Woche gehen wir zur Bearbeitung unserer aufgenommenen Vidoes über, welche wir codieren und für die einzelnen Cachestationen fertigen wollen. Auch das Auslegen der Cachestationen steht an…. Ich freu mich drauf :-)! Ich wünsche allen bis hier Mitwirkenden ein schönes und erholsames Wochenende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s